• Todos
  • Libros
  • eBooks
  • Películas
  • Dispositivos Tagus
  • Accesorios
InicioLibrosAlemán

Historia

Idiomas

Precios

  • De a (3)
  • De a (10)
  • De a (30)
  • Más de (13)

Mostrando 1 a 30 de 56 resultados

ARNOLD VON LUBECK GESTA GREGORII PECCATORIS; DIE PADERBORNER HAND SCHRIFT
JOHANNES SCHILLING
VANDENHOECK & RUPRECHT, 1986

55.82€

55.82€

(Tapa blanda)

ARMINIUS UND DIE DEUTSCHEN
KLAUS BEMMANN
MAGNUS VERLAG, 2002

18.00€

18.00€

(Tapa dura)

ARMINIUS UND DIE VARUSSCHLACHT: GESCHITE; MYTHOS; LITERATUR
WINFRIED (EDS.) WOESLER y RAINER WIEGELS
SCHONINGH (FERDINAND), 2003

42.45€

42.45€

(Tapa blanda)

FRIEDRICH DER GROSSE: DER KONIG UND SEINE ZEIT
JOHANNES KUNISCH
BECK (C.H.), 2004

Resumen del libro

Johannes Kunisch

36.05€

36.05€

(Encuadernación en tela)

18.60€

18.60€

(Tapa blanda)

DIE VERWENDUNG DER SENTENZ IN DEN HISTORIEN DES TACITUS
KLAUS STEGNER
FRANZ STEINER VERLAG, 2004

66.45€

66.45€

(Tapa blanda)

ENTSTEHUNG DES FRUHNEUZEITLICHEN EUROPA 1550-1648
FISCHER TASCHENBUCH VERLAG GMBH, 2004

Resumen del libro

Mit diesem Band der "Fischer Weltgeschichte" legt der Saarbrücker Historiker Richard van Dülmen eine umfassende Strukturgeschichte der europäischen Gesellschaft in der frühen Neuzeit zwischen 1550 bis 1648 vor. Die Darstellung ist weniger an politischen Ereignissen und an den Einzelentwicklungen der vers chiedenen Länder orientiert und interessiert, sondern mehr an Problemen, die die Strukturprozesse unter den Bedingungen der Vielfalt unterschiedlicher Entwicklungen der Neuzeit wesentlich begründeten. Um der "ganzen" sozialen Wirklichkeit gerecht zu werden, wurden gleicherweise wirtschaftliche, soziale, politische und nicht zuletzt auch kulturelle Entwicklungen und Bewegungen in einem mehr oder weniger systematischen Zusammenhang berücksichtigt. Im Zentrum stehen dabei die Analysen sowohl des entstehenden kapitalistischen Marktes und der Herausbildung der frühneuzeitlichen Ständegesellschaft wie des Herrschaftssystems als auch der kulturellen Institutionen und Lebensformen, des frühmodernen Staates und der frühneuzeitlichen Rebellionen. Wenn der Herausarbeitung kultureller Formationen in der frühen Neuzeit ein relativ großer Raum zugemessen wird, dann rechtfertigt sich dies durch die bis in die Gegenwart reichende Vernachlässigung der kulturhistorischen Fragestellung, auf deren konstitutiven Erklärungswert hiermit verwiesen wird. Der Band ist in sich abgeschlossen und mit Abbildungen, Tabellen, Kartenskizzen und einem ergänzenden Literaturverzeichnis ausgestattet. Ein Personen- und Sachregister erleichtert dem Leser die rasche Orientierung. ... Leer resumen completo

16.75€

16.75€

(Tapa blanda bolsillo)

DIE GRUNDLEGUNG DES MODERNEN WELT: SPATMITTELALTER, RENAISSANCE, REFORMATION
FISCHER TASCHENBUCH VERLAG GMBH, 2002

Resumen del libro

"Dieser Band der ""Fischer Weltgeschichte"" schildert die Geschichte des Abendlandes zwischen 1350 und 1550 - die Epoche des Übergangs vom Mittelalter zur Neuzeit. Die Verfasser, Prof. Ruggiero Romano und Prof. Alberto Tenenti (école Pratique des Hautes études, Paris), behandeln die umwälzenden Veränderungen im politischen, religiösen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben Europas, die die Moderne einleiten. Humanismus und Renaissance kommen ausführlich zu Wort. Der Leser wird über die Entstehung der Nationalstaaten, über den Verfall des mittelalterlichen Imperiums und über die problematische Situation der Kirche am Vorabend der Reformation unterrichtet. Bemerkenswert ist, daß die Autoren ausführlich sozialgeschichtliche Fragen erörtern und damit auch die Haltung der breiten Volksmassen deutlich werden lassen. Sie betrachten die Jahre vom Hundertjährigen Krieg bis zum Augsburger Religionsfrieden nicht so sehr als eine Zeit, in der Kaiser, Päpste und Fürsten die geschichtliche Entwicklung bestimmten, sondern als eine Ära, in der kulturelle, wirtschaftliche und technische Neuerungen die Lebensverhältnisse prägten. Die Reformation Luthers, Zwinglis und Calvins wird nicht allein unter kirchlichen, sondern in gleicher Weise unter sozialen und ökonomischen Aspekten betrachtet. Diese moderne Methode eröffnet neue Einsichten in die Ursachen und Voraussetzungen der abendländischen Kirchenspaltung. - Der Band ist in sich abgeschlossen und mit Abbildungen, Kartenskizzen und einem Literaturverzeichnis ausgestattet. Ein Personen- und Sachregister erleichtert dem Leser die rasche Orientierung." ... Leer resumen completo

16.75€

16.75€

(Tapa blanda bolsillo)

BYZANZ
FISCHER TASCHENBUCH VERLAG GMBH, 2001

Resumen del libro

Byzantinische Geschichte galt den Historikern bis zum 19. Jh. vorwiegend als "langdauernder Zerfallsprozeß einer großen klassischen Vergangenheit". Unter neuen Kategorien historischen Verstehens aber ist Byzanz als ein eigenständiges historisches Gesamtphänomen ins Blickfeld getreten. Seine fast tausen djährige Geschichte wirft Fragen nach Eigenart, historischer Rolle und nach den besonderen Faktoren auf, die dieses Reich so lange lebens- und widerstandsfähig erhielten. Der Herausgeber, Prof. F. G. Maier, zeigt in seiner Einleitung diese geographischen, ökonomischen und sozialen wie auch die kulturellen und religiösen Faktoren auf, er macht Strukturen sichtbar, die das Reich durch die Jahrhunderte seines Bestehens zugleich stabil und anpassungsfähig erhielten. In seiner jahrhundertelangen Abwehr gegen den vordringenden Islam, als Hüter griechischer Kultur und als Vermittler zwischen Abendland und Orient erfüllte Byzanz eine Funktion, die uns das immer noch ein wenig fremdartig wirkende Vielvölkerreich im Gesamtrahmen der europäischen Geschichte naherückt. Deutlich wird auch, daß die byzantinische Kultur zu schöpferischen Leistungen fähig war, die tief auf die mittelalterliche Welt, zumal auf die Balkanländer und Rußland, eingewirkt haben. Die Darstellung des geschichtlichen Ablaufs durch den Herausgeber und die anderen Autoren des Bandes belegt diese Thesen im einzelnen. Dr. Judith Herrin verfaßte das Kapitel über den Bilderstreit; Dr. H. J. Härtel bearbeitete die Frage der Beziehungen von Byzanz zu den Slawen; von Dr. W. Hecht stammen die Kapitel "Die Makedonische Renaissance" und "Das Zeitalter der Komnenen"; das Kapitel über den Vierten Kreuzzug schrieb Hermann Beckedorf; den Niedergang von Byzanz schließlich stellte Prof. D. M. Nicol dar. Der Band ist in sich abgeschlossen und mit Abbildungen, Kartenskizzen, Herrschertafeln und einem Literaturverzeichnis ausgestattet. Ein Personen- und Sachregister erleichtert dem Leser die rasche Orientierung. ... Leer resumen completo

16.75€

16.75€

(Tapa blanda bolsillo)

126.85€

126.85€

(Tapa blanda)

47.45€

47.45€

(Tapa dura)

DER BRAND: DEUTSCHLAND IM BOMBENKRIEG 1940-1945
ULLSTEIN, 2004

Resumen del libro

Im Frühjahr 1945 war Deutschland ein Trümmerfeld: Alle großen und viele mittelgroße Städte lagen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Schutt und Asche. War das Flächenbombardement der Engländer und Amerikaner gegen Deutschland ein Kriegsverbrechen? Diese Frage wirft der Historiker J& ouml;rg Friedrich in diesem eindringlichen Buch auf. Der Autor bezeichnet den Bombenkrieg der Alliierten als "Zivilterror". Vor allem den englischen Premier Churchill macht Friedrich für den vermeidbaren Tod Hundertausender Menschen verantwortlich. Entsprechend hat das Buch bei seinem Erscheinen viel Wirbel ausgelöst: In Großbritannien warfen einige Medien und Historiker dem Autor vor, er wolle die Geschichte verdrehen und die Kriegführung der Alliierten mit den nationalsozialistischen Verbrechen gleichsetzen. Davon allerdings kann keine Rede sein. Friedrich zweifelt nicht daran, dass der Kampf gegen das NS-Regime moralisch gerechtfertigt war. Ebenso verweist er darauf, dass Deutschland zuerst mit der Luftschlacht begann -- Angriffe auf englische Städte wie London und Coventry hatten verheerende Folgen. Die Art und Weise, wie die Alliierten den Bombenkrieg gegen die deutschen Städte führten, kritisiert der Autor als ebenso unmenschlich wie überflüssig. Die Bomben waren nämlich nicht nur gegen Rüstungsfabriken und Verkehrswege gerichtet. Sie sollten ganz bewusst die Zivilbevölkerung treffen. Deswegen setzten die Alliierten nicht nur Sprengbomben gegen bestimmte Gebäude ein, sondern vor allem Brandbomben. Diese entfachten am Boden unaufhaltsame Feuerstürme, die Menschen, Häuser und alles Brennbare verschlangen. Das "moral bombing" sollte den Durchhaltewillen der deutschen Bevölkerung brechen. Das misslang jedoch, wie Friedrich konstatiert: Anstatt gegen das nationalsozialistische Regime aufzubegehren, verfielen die Deutschen angesichts des apokalyptischen Bombenhagels in Depression und Apathie. Trotz der erkennbaren militärischen Sinnlosigkeit, so lautet der Vorwurf des Autors, steigerten Engländer und Amerikaner ihre Abwürfe aber immer weiter und nahmen wissentlich ein "Massaker" an der Zivilbevölkerung in Kauf. Ausführlich schildert Friedrich die Angriffe auf ein ... Leer resumen completo

13.82€

13.82€

(Tapa blanda)

HITLER UND DIE 'BOMBE'
EDGAR MAYER y THOMAS MEHNER
KOPP VERLAG, 2002

36.07€

36.07€

(Tapa blanda)

10.85€

10.85€

(Tapa blanda bolsillo)

DIE KATALANISCHEN LANDER: GESCHICHTE UND GEGENWART EINER EUROPAIS CHEN KULTUR
INTROD. TILBERT DIDAC STEGMANN y ISIDOR MARI I MAYANS
EDITION TRANVIA, 2003

24.42€

24.42€

(Tapa blanda bolsillo)

36.38€

36.38€

(Tapa blanda)

DER BRAND: DEUTSCHLAND IM BOMBENKRIEG 1940-1945
JORG FRIEDRICH
PROPYLAEN VERLAG, 2002

30.42€

30.42€

(Tapa dura)

DER UNTERGANG DES ABENDLANDES: UMRISSE EINER MORPHOLOGIE DER WELT GESCHICHT
DEUTSCHER TASCHENBUCH VERLAG, 2003

Resumen del libro

Über die Philosophie des Schicksals Kaum ein anderes geschichtsphilosophisches Werk ist in der Welt und vor allem in Deutschland so heftig diskutiert und so gründlich missverstanden worden wie Oswald Spenglers »Untergang des Abendlandes«, ein Werk, dessen Titel zum - meist oberflächlich gebrauchte n - Schlagwort wurde. Zum ersten Mal hatte hier ein großer Denker den Versuch gewagt, eine »Philosophie des Schicksals« vorzulegen, in der die abendländische Kultur in ihrer Zivilisationsphase und damit in ihrer Endphase erklärt wurde. Für Spengler zeigen die Kulturen, denen jeweils eine Lebensdauer von einem Jahrtausend beschieden ist, einen schicksalhaften, den Jahreszeiten entsprechenden Verlauf. Diese Sicht führte ihn zu faszinierenden Vergleichen und Prognosen, die inzwischen zum Teil schlagend bestätigt wurden. Spengler fühlte sich Goethe und Nietzsche verpflichtet. In seinem Vorwort zur überarbeiteten Auflage von 1922 schrieb er über sein Verhältnis zu Nietzsche, er habe »aus seinem Ausblick einen Überblick gemacht«. Die ungewöhnliche Wirkung, die Spenglers Werk erzielte, beruhte sowohl in seinem imponierenden, konsequenten Gedankengang wie in seiner bildhaften Sprache, die es auch dem Laien ermöglicht, dem Text zu folgen. Anton Mirko Koktanek analysiert in seinem kundigen, abgewogenen Nachwort Spenglers Werk vor dem geistesgeschichtlichen Hintergrund seiner Zeit, zeigt aber ebenso, welche Bedeutung ihm auch heute und künftig zukommt. ... Leer resumen completo

25.55€

25.55€

(Tapa blanda)

DEUTSCHLAND NACH DER WENDE
RENATE LUSCHTER
HUEBER, 2001

Resumen del libro

Renate Luscher

21.30€

21.30€

(Tapa blanda)

LOS CELTAS
Fecha Lanzamiento: 14/07/2006
EDIMAT, 2006

Resumen del libro

Los Celtas forman parte de esos pueblos cuya sola menicon evoca aventura y leyenda, alentando la fascinancion de generaciones enteras. Pero ¿Como fueron y como vivieron en realidad? Surgidos de la prehistoria europea se extendieron por Europa Central, Galia, Belgica, el norte de Italia, Islas Britanicas e Irlanda, España y los Balcanes... Este pueblo guerrero, casi siempre itinerante, forjo una cultura propia, que sin embargo adquirio una gran diversidad acentuada y enriquecida por los lugares y grupos humanos con los que los Celtas se encontraron. Este libro pretende ofrece al lector interesao una imagen lo mas vivida posible del pueblo que fascino y aterro por igual a griegos y romanos, quienes fueron sus enemigos. ... Leer resumen completo

Guardado por:
  • 2 personas

6.00€

6.00€

(Tapa blanda)

IMHOTEP
MILO SEDIQ
BIMAX NEUEN MEDIEN, 1999

7.97€

7.97€

(Tapa blanda)

NICHTS ALS DIE WAHRHEIT
DIETER BOHLEN y KATJA KESSLER
HEYNE, 2002

Resumen del libro

Kessler, Katja Endlich lesen, was die Bild- Zeitung immer verschwiegen hat! Dieter Bohlen, seit fast zwei Jahrzehnten als Musiker, Produzent und Komponist gut im Geschäft, kennt die Promi- Szene wie kein Zweiter und lässt uns ganz ungestört durchs Schlüsselloch gucken: Kann Thomas Anders überhaupt s ingen? Wie muss man sich eine Ehe mit Verona vorstellen? Warum schätzt er das Ambiente in Teppichläden? Was hält er wirklich von Ralph Siegel? Der Macher von ¨Modern Talking¨ nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er aus dem Nähkästchen seines Privatlebens plaudert, munter Seitenhiebe an Kollegen austeilt und köstliche Anekdoten und Branchengeheimnisse zum Besten gibt. Und weil Dieter Bohlen eben Dieter Bohlen ist, liest sich das alles entwaffnend offenherzig und unverkrampft - ein höchst amüsantes und spannendes Porträt der Glitzerwelt der Prominenten. ... Leer resumen completo

29.12€

29.12€

(Tapa dura)

ANTIKE BIBLIOTHEKEN
WOLFRAM HOEPFNER
VERLAG PHILIPP VON ZABERN, 2002

41.98€

41.98€

(Tapa dura)

EINE GESCHICHTE DER NOVEMBERREVOLUTION. VOM KAISERREICH ZUR REPUB LIK, DIE NOVEMBERREVOLUTION, DER BURGERKRIEG IN DEUTSCHLAND
Fecha Lanzamiento: 22/08/2014
RICHARD MÜLLER
PALOMA DE SAA - ANDREAS FISCHER, 2014

Resumen del libro

Neuausgabe der Bande "Vom Kaiserreich zur Republik", "Die Novemberrevolution", "Der Burgerkrieg in Deutschland" (erstmals erschienen 1925) In einer historischen Trilogie unter dem Obertitel "Vom Kaiserreich zur Republik" verfasste Richard Muller, Metallarbeiter und Vorsitzender des Vollzugsrats der Arbeiter- und Soldatenrat e deutschen Novemberrevolution einen ungewohnlichen Zeitzeugenbreicht. Seine packend erzahlten Bande inspirierten Historiker wie Sebastian Haffner und sind Standardwerk und Geheimtipp zugleich. Jetzt sind sie die drei Bande in einem Band gebundelt wieder verfugbar. ... Leer resumen completo

39.55€

39.55€

(Tapa blanda)

DIE URKUNDEN DER LATEINISCHEN KONIGE VON JERUSALEM (MONUMENTA GER MANIAE HISTORICCA: DIPLOMATA REGUM LATINORUM HIEROSOLYMITANORUM)
Fecha Lanzamiento: 28/08/2014
HANS EBERHARD MAYER y JEAN RICHARD MAYER
MONUMENTA GERMANIAE HISTORICA, 2010

Resumen del libro

Das hier vorgelegte Corpus der Konigsurkunden von Jerusalem in der Kreuzzugszeit umfat in der Hauptreihe 836 Nummern. Davon werden 266 echte oder gefalschte Stucke im Volltext dargeboten, der Rest wird durch Mitausstellungen, Deperdita und Konsense in Regesten erschlossen. Aufgenommen wurden die Urkunden der Konige oder der ungekronten Herrscher von Jerusalem unter Einschlu Konrads von Montferrat, ferner der Koniginnen und Regenten von Jerusalem, sodann eines Thronfolgers und einmal des Patriarchen von Jerusalem, als er in Vertretung des Konigs urkundete, ohne Regent zu sein, auerdem die Urkunden der Grafen und Grafinnen von Askalon vor ihrem Aufstieg zum Konigtum. In einem Zeitraum von fast 200 Jahren werden insgesamt 29 Aussteller zuzuglich der Regenten erfat. Die Reihe der Herrscher reicht von Herzog Gottfried von Bouillon (10991100) und Balduin I. (11001118) uber Friedrich II. (12251250) und Konrad IV. (12501254) bis Karl I. von Anjou (12771285) und Konig Heinrich II. von Zypern (12861291). Hiermit legt der unermudliche Kreuzzugsforscher Hans Eberhard MAYER sein zum Lebenswerk gewordenes opus magnum vor. ... Leer resumen completo

480.00€

480.00€

(Tapa dura)

KONIG UND SEIN KREIS, DER DAS STAATLICHE SCHATZARCHIV DER III. DY NASTIE VON UR
Fecha Lanzamiento: 04/07/2012
PAOLA PAOLETTI
CONSEJO SUPERIOR DE INVESTIGACIONES CIENTIFICAS, 2012

Resumen del libro

Del sur de Mesopotamia, de la ciudad de Puzrich-Dagan (actualmente, Drehem) proceden dos archivos administrativos de la epoca de la III Dinastia de Ur (s. XXI a.C.) conocidos como el archivo del tesoro y el archivo de los zapatos. Las tablillas cuneiformes de estos archivos documentan, a traves del registro de entradas y s alidas, la produccion y administracion de bienes de lujo, por ejemplo, joyas, muebles, armas y calzado. Este libro aborda el estudio integral de estos archivos, tanto en lo que se refiere al analisis filologico de los objetos y materiales que en ellos se documentan, como en lo relativo a la poderosa organizacion administrativa que los gestionaba y su relacion con los mercaderes que suministraban los productos, los artesanos que los elaboraban, los oficiales que supervisaban las transacciones, o las personalidades del clero o la casa real a las que estaban destinados. ... Leer resumen completo

43.00€

43.00€

(Encuadernación en tela)

DER TEUFELSPAKT: DIE DEUTSCH-RUSSISCHEN BEZIEHUNGEN VOM ERSTEN ZU M ZWEITEN WELTKRIEG
Fecha Lanzamiento: 05/05/2014
MANESSE, 2002

Resumen del libro

''Aufregender als jeden Roman'' hat Sebastian Haffner die Geschichte der deutsch-russischen Beziehungen genannt - und so schildert er sie auch. Bis heute ist die Tatsache wenig bekannt, dass Deutschland die Verwandlung Russlands durch die bolschewistische Revolution gewollt und unterstutzt, ja dass es sie erst moglich gemac ht hat. Nur von diesem Bundnis Deutschlands mit der bolschewistischen Revolution aus - ein Teufelspakt fur beide Seiten - ist die komplexe Geschichte deutsch-russischer Verstrickung zu begreifen. ... Leer resumen completo

15.20€

15.20€

(Tapa dura)

Mostrando 1 a 30 de 56 resultados

Pág. 1 de 2