Échale un vistazo
andersfremd (ebook)-9783954628599

ANDERSFREMD EBOOK

  • Formato: EPUB - SIN DRM
  • Editorial: MDV MITTELDEUTSCHER VERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • Año edición: 2017
  • ISBN: 9783954628599
Das grausame 20. Jahrhundert in einem Schelmen- und Entwicklungsroman Berichtet wird vom Überleben unter widrigen Umständen, von sozialistischen Volksbeglückungsphantasien aus dem Blickwinkel des kleinen Mannes, der sich trotz Gefängnis und anderen Widrigkeiten nicht unterkriegen lässt. »Hans-Henning Paetzkes Prosa ist ein anekdotenhaftes Sinnieren über das grausame 20. Jahrhundert. Das Merkwürdige und Einzigartige daran ist eine komplexe Einbettung des autobiographischen Stoffs in die Historie und Literatur der mitteleuropäischen Landschaft, wodurch eine Art privater, ja, intimer Chronik entsteht.« György Dalos

13.99€

13.29€

Inseparables, comprar "ANDERSFREMD (EBOOK)" junto con:

andersfremd (ebook)-9783954628599
das 20. jahrhundert vermessen (ebook)-9783835340053
DAS 20. JAHRHUNDERT VERMESSEN (EBOOK)

Cómpralos hoy por

andersfremd (ebook)-9783954628599
die schwedenfratze (ebook)-9783955420253
DIE SCHWEDENFRATZE (EBOOK)

Cómpralos hoy por

andersfremd (ebook)-9783954628599
mannerbilder im ballett  vom 19. jahrhundert in die gegenwart (ebook)-9783828866430
MANNERBILDER IM BALLETT VOM 19. JAHRHUNDERT IN DIE GEGENWART (EBOOK)

Cómpralos hoy por

Datos del producto

  • Editorial: MDV MITTELDEUTSCHER VERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783954628599
  • Año edición: 2017
  • Formato: EPUB - SIN DRM Tagus

Resumen

Das grausame 20. Jahrhundert in einem Schelmen- und Entwicklungsroman Berichtet wird vom Überleben unter widrigen Umständen, von sozialistischen Volksbeglückungsphantasien aus dem Blickwinkel des kleinen Mannes, der sich trotz Gefängnis und anderen Widrigkeiten nicht unterkriegen lässt. »Hans-Henning Paetzkes Prosa ist ein anekdotenhaftes Sinnieren über das grausame 20. Jahrhundert. Das Merkwürdige und Einzigartige daran ist eine komplexe Einbettung des autobiographischen Stoffs in die Historie und Literatur der mitteleuropäischen Landschaft, wodurch eine Art privater, ja, intimer Chronik entsteht.« György Dalos

0

Valoración Media

Todavía no ha sido valorado

Valoraciones usuarios

  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)

Recomendaciones usuarios

  • 0% No ha sido todavía recomendado
Haz tu recomendación

Opiniones "ANDERSFREMD (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en la comunidad de Casa del Libro, regístrate