Échale un vistazo
blätter machen (ebook)-jakob j. e. vicari-9783869621135

BLÄTTER MACHEN EBOOK

JAKOB J. E. VICARI

, 2014
  • Formato: PDF - SIN DRM
  • Editorial: HERBERT VON HALEM VERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • Año edición: 2014
  • ISBN: 9783869621135
›Unsere‹ Zeitungen und Zeitschriften sind ein fester Bestandteil unseres Alltags. Doch über ihre Entstehung wissen wir kaum etwas - als Leser nicht und als Wissenschaftler fast noch weniger. Dieses Buch lüftet das Geheimnis der Redaktionskonferenz. Der Autor hat 16 Redaktionen beobachtet, vom Fränkischen Tag bis zum Stern. Seine Ergebnisse zeigen: Blattmachen ist mehr als das tägliche Ausrechnen von Nachrichtenwerten und auch mehr als nur das Bauchgefühl des Chefredakteurs. Vielmehr gibt es eine kreative Kraft, die eigenen Gesetzen gehorcht und die mitbestimmt, welche Nachricht es auf die Titelseite schafft: die journalistische Komposition. Vicaris empirische Studie zeigt auf, dass diese bislang wenig beachtete journalistische Komposition zum Kerngeschäft des Journalismus gehört und in ihrem Einfluss auf das Blattmachen stärker beachtet werden muss.

21.99€

20.89€

20.89€

Inseparables, comprar "BLÄTTER MACHEN (EBOOK)" junto con:

blätter machen (ebook)-jakob j. e. vicari-9783869621135
sri aurobindos savitri - der veda unseres zeitalters (ebook)-9783937701554
SRI AUROBINDOS SAVITRI - DER VEDA UNSERES ZEITALTERS (EBOOK)

Cómpralos hoy por

blätter machen (ebook)-jakob j. e. vicari-9783869621135
grundlagen des investmentfondsgeschaftes (ebook)-9783956470363
GRUNDLAGEN DES INVESTMENTFONDSGESCHAFTES (EBOOK)

Cómpralos hoy por

blätter machen (ebook)-jakob j. e. vicari-9783869621135
zahlen, daten, fakten zum deutschen stiftungswesen (ebook)-9783941368583
ZAHLEN, DATEN, FAKTEN ZUM DEUTSCHEN STIFTUNGSWESEN (EBOOK)

Cómpralos hoy por

Datos del producto

  • Editorial: HERBERT VON HALEM VERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783869621135
  • Año edición: 2014
  • Formato: PDF - SIN DRM Tagus

Resumen

›Unsere‹ Zeitungen und Zeitschriften sind ein fester Bestandteil unseres Alltags. Doch über ihre Entstehung wissen wir kaum etwas - als Leser nicht und als Wissenschaftler fast noch weniger. Dieses Buch lüftet das Geheimnis der Redaktionskonferenz. Der Autor hat 16 Redaktionen beobachtet, vom Fränkischen Tag bis zum Stern. Seine Ergebnisse zeigen: Blattmachen ist mehr als das tägliche Ausrechnen von Nachrichtenwerten und auch mehr als nur das Bauchgefühl des Chefredakteurs. Vielmehr gibt es eine kreative Kraft, die eigenen Gesetzen gehorcht und die mitbestimmt, welche Nachricht es auf die Titelseite schafft: die journalistische Komposition. Vicaris empirische Studie zeigt auf, dass diese bislang wenig beachtete journalistische Komposition zum Kerngeschäft des Journalismus gehört und in ihrem Einfluss auf das Blattmachen stärker beachtet werden muss.

0

Valoración Media

Todavía no ha sido valorado

Valoraciones usuarios

  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)

Recomendaciones usuarios

  • 0% No ha sido todavía recomendado
Haz tu recomendación

Opiniones "BLÄTTER MACHEN (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en la comunidad de Casa del Libro, regístrate