Échale un vistazo
mobilität und musik (ebook)-9783990123843

MOBILITÄT UND MUSIK EBOOK

  • Formato: EPUB - SIN DRM
  • Editorial: HOLLITZER WISSENSCHAFTSVERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • Año edición: 2017
  • ISBN: 9783990123843
Mobilität ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Die Musikgeschichte prägt sie jedoch schon seit Jahrhunderten ... An die 25.000 Kilometer soll Wolfgang A. Mozart bis zu seinem 25. Lebensjahr auf Konzertreisen zurückgelegt haben – gut die Hälfte des Äquatorumfangs. So beschwerlich das Reisen zu jener Zeit noch war, ist es doch seit der frühen Neuzeit ein wesentlicher Bestandteil des Musikbetriebs – mit massiven Auswirkungen auf Werke und Biographien. Von den frühen Wandertruppen bis heute ist die notwendige Mobilität mit all ihren Vorzügen und Nachteilen für Kulturschaffende vom Dirigenten über die Opernsängerin und den Manager bis hin zur Journalistin immer wieder eine Herausforderung. Und in einer Zeit, da die unzähligen Krisenherde der Welt viele Menschen zur Flucht zwingen, ergeben sich auch neue musikalische Konstellationen, die den Betreffenden vielleicht manchmal dabei helfen können, das Erlebte zu verarbeiten.

10.99€

10.44€

Inseparables, comprar "MOBILITÄT UND MUSIK (EBOOK)" junto con:

mobilität und musik (ebook)-9783990123843
geschichte portugals (ebook)-9783170270640
GESCHICHTE PORTUGALS (EBOOK)

Cómpralos hoy por

mobilität und musik (ebook)-9783990123843
illustrierte chronik der hansestadt rostock (ebook)-9783864360398
ILLUSTRIERTE CHRONIK DER HANSESTADT ROSTOCK (EBOOK)

Cómpralos hoy por

mobilität und musik (ebook)-9783990123843
august macke (ebook)-9781783101566
AUGUST MACKE (EBOOK)

Cómpralos hoy por

Datos del producto

  • Editorial: HOLLITZER WISSENSCHAFTSVERLAG
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783990123843
  • Año edición: 2017
  • Formato: EPUB - SIN DRM Tagus

Resumen

Mobilität ist eines der zentralen Themen unserer Zeit. Die Musikgeschichte prägt sie jedoch schon seit Jahrhunderten ... An die 25.000 Kilometer soll Wolfgang A. Mozart bis zu seinem 25. Lebensjahr auf Konzertreisen zurückgelegt haben – gut die Hälfte des Äquatorumfangs. So beschwerlich das Reisen zu jener Zeit noch war, ist es doch seit der frühen Neuzeit ein wesentlicher Bestandteil des Musikbetriebs – mit massiven Auswirkungen auf Werke und Biographien. Von den frühen Wandertruppen bis heute ist die notwendige Mobilität mit all ihren Vorzügen und Nachteilen für Kulturschaffende vom Dirigenten über die Opernsängerin und den Manager bis hin zur Journalistin immer wieder eine Herausforderung. Und in einer Zeit, da die unzähligen Krisenherde der Welt viele Menschen zur Flucht zwingen, ergeben sich auch neue musikalische Konstellationen, die den Betreffenden vielleicht manchmal dabei helfen können, das Erlebte zu verarbeiten.

0

Valoración Media

Todavía no ha sido valorado

Valoraciones usuarios

  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)

Recomendaciones usuarios

  • 0% No ha sido todavía recomendado
Haz tu recomendación

Opiniones "MOBILITÄT UND MUSIK (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en la comunidad de Casa del Libro, regístrate