Échale un vistazo
neurorhetorik (ebook)-9783846758175

NEURORHETORIK EBOOK

  • Formato: PDF - SIN DRM
  • Editorial: VERLAG WILHELM FINK
  • Lengua: ALEMÁN
  • Año edición: 2017
  • ISBN: 9783846758175
Der vorliegende Band berichtet über die experimentelle Arbeit, die von der TRACE-Gruppe während der letzten 5 Jahre durchgeführt wurde. Die meisten Experimente fanden in einem Labor statt, das die Gruppe während der Rektoratszeit von Peter Sloterdijk in der Staatlichen Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe, eingerichtet hatte. Forschungsschwerpunkt waren die Hirnfunktionen, die durch die Wahrnehmung des Ornament- und Decorum-Phänomens ausgelöst werden. Es wurden Experimentserien durchgeführt zu den Medienbereichen Architektur, Szenographie, Theater, Gestik und Sprache. Der Band enthält Beiträge von Nico Pezer, Victoria Kirjuchina, Thomas Grunwald, Martin Kurthen, Anton Rey, Rainer Gabriel, Heiner Mühlmann, Larissa Dolde, Jan Söffner und Thomas Grundnigg.

39.99€

37.99€

37.99€

Inseparables, comprar "NEURORHETORIK (EBOOK)" junto con:

neurorhetorik (ebook)-9783846758175
kriegfuhrung und hunger 1939-1945 (ebook)-9783835326293
KRIEGFUHRUNG UND HUNGER 1939-1945 (EBOOK)

Cómpralos hoy por

neurorhetorik (ebook)-9783846758175
twin souls - die rebellin (ebook)-9783641128708
TWIN SOULS - DIE REBELLIN (EBOOK)

Cómpralos hoy por

neurorhetorik (ebook)-9783846758175
abenteuer von drei russen und drei englandern in sudafrika (ebook)-9783955011291
ABENTEUER VON DREI RUSSEN UND DREI ENGLANDERN IN SUDAFRIKA (EBOOK)

Cómpralos hoy por

Datos del producto

  • Editorial: VERLAG WILHELM FINK
  • Lengua: ALEMÁN
  • ISBN: 9783846758175
  • Año edición: 2017
  • Formato: PDF - SIN DRM Tagus

Resumen

Der vorliegende Band berichtet über die experimentelle Arbeit, die von der TRACE-Gruppe während der letzten 5 Jahre durchgeführt wurde. Die meisten Experimente fanden in einem Labor statt, das die Gruppe während der Rektoratszeit von Peter Sloterdijk in der Staatlichen Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe, eingerichtet hatte. Forschungsschwerpunkt waren die Hirnfunktionen, die durch die Wahrnehmung des Ornament- und Decorum-Phänomens ausgelöst werden. Es wurden Experimentserien durchgeführt zu den Medienbereichen Architektur, Szenographie, Theater, Gestik und Sprache. Der Band enthält Beiträge von Nico Pezer, Victoria Kirjuchina, Thomas Grunwald, Martin Kurthen, Anton Rey, Rainer Gabriel, Heiner Mühlmann, Larissa Dolde, Jan Söffner und Thomas Grundnigg.

0

Valoración Media

Todavía no ha sido valorado

Valoraciones usuarios

  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)

Recomendaciones usuarios

  • 0% No ha sido todavía recomendado
Haz tu recomendación

Opiniones "NEURORHETORIK (EBOOK)"

No hay opiniones para este producto

Hazte un hueco en la comunidad de Casa del Libro, regístrate